Jugend trainiert für Olympia

Am 4. November wurde der diesjährige Kreisentscheid "Jugend trainiert für Olympia Tischtennis" bei uns in der Campus Halle ausgetragen. Die Teilnehmer waren das Domgymnasium aus Verden, das Cato Bontjes van Beek-Gymnasium aus Achim und als Gastgeber wir, die Oberschule vom Verdener Campus vertreten durch Vincent Vogel, Justus Kitsch, Eike Bosselmann, Mirko Rajkovic, Tarik Völker und Jan-Peter Brunkert.

Zum Auftakt der Veranstaltung traten die Mannschaften vom DOG und Cato gegeneinander an, wobei sich das DOG mit seiner ausgeglichenen Mannschaft als spielstärker erwies und den ersten Sieg verbuchen konnte. Im zweiten Spiel wurde der Sieger zwischen dem Verdener Campus und dem Cato ermittelt. Vor einer mittlerweile gut gefüllten Tribüne bekamen die Zuschauer sehr spannenden und hervorragenden Tischtennissport zu sehen, wobei der Verdener Campus in diesem Spiel die Oberhand behielt.

So kam es in der letzten Partie des Tages zwischen dem DOG und dem Verdener Campus zu einem echten Endspiel, da beide Mannschaften im Verlaufe des Turniers ohne Punktverlust blieben. Nach den beiden Eingangsdoppeln stand es 1:1 unentschieden und die Entscheidung des Spiels musste in den folgenden Einzeln fallen. Das DOG konnte die nächsten beiden Einzelspiele gewinnen und ging mit 3:1 in Führung. Doch im dritten Einzel des Spiels war der überragende Spieler des Turniers, Vincent Vogel vom Verdener Campus, nicht zu stoppen. Vincent gewann sein Einzel mit 3:0 Sätzen und blieb somit während des gesamten Turniers weder im Einzel noch im Doppel ohne Spiel- und Satzverlust. Beim Stand von 3:2 setzte sich die ausgeglichene Spielstärke der Gäste aber zunehmend durch und das DOG konnte die Partie am Ende mit 7:2 für sich entscheiden.

Wir gratulieren dem diesjährigen Kreismeister vom DOG und wünschen viel Erfolg bei den folgenden Bezirksmeisterschaften. Bedanken möchten wir uns bei allen Teilnehmern und den zahlreichen Zuschauern des Turniers, die zu einer tollen Atmosphäre bei den Kreismeisterschaften beigetragen haben.

Zurück

Übersicht

Weiter geht's
Ausnahmezustand
Englandfahrt 2019
Namensfindung
Safari!!!
Weiter geht´s
Tag der offen Tür