Start ins neue Schuljahr

Ins neue Schuljahr starten wir im sogenannten "eingeschränkten Regelbetrieb". Das bedeutet, dass der Regelunterricht normal stattfinden wird und es lediglich Einschränkungen bei den AGs und einigen Kursen geben wird.

Der Schulbetrieb wird selbstverständlich unter besonderen Hygienebedingungen stattfinden. Diese sind ausführlich im „Niedersächsischen Rahmenhygieneplan Corona Schule“ beschrieben.

Die Schülerinnen und Schüler werden in einigen Bereichen der Schule, wie auch bisher im Bus, einen Mund-Nasenschutz tragen müssen. Alle Schülerinnen und Schüler müssen daher solche „Alltagsmasken“ mit zur Schule bringen.

Ebenso ist wetterfeste warme Kleidung sinnvoll, da die Pausen vorrangig draußen zu verbringen sind und die Räume regelmäßig gelüftet werden

Kinder mit deutlichen Krankheitssymptomen dürfen nicht in die Schule kommen. In diesem Fall suchen Sie bitte Ihren Hausarzt auf, der beurteilen kann, ob weitere Maßnahmen oder Tests notwendig sind oder Ihr Kind zur Schule kommen darf.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserem Infoschreiben. Für Fragen stehe wir Ihnen sebstverständlich gerne zur Verfügung.

Zurück

Übersicht

Weiter geht's
Ausnahmezustand
Englandfahrt 2019
Namensfindung
Safari!!!
Weiter geht´s
Tag der offen Tür